Besprechung Bemusterung

Am Freitag fand ein weiteres Treffen mit der Baufirma, unseren Bausachverständigen und uns zur Besprechung der Bemusterung statt. Die eigentliche Bemusterung von Fliesen, Sanitär, Treppe usw. erfolgte schon vor 4 Monaten (Oktober 2011).

Wir erwarteten die Kostenvoranschläge der einzelnen Firmen, um die auf uns zukommenden Mehrkosten besser kalkulieren zu können und uns ggf. nochmal neu zu entscheiden.

Wir erhielten ein nettes Gespräch mit dem zuständigen Mitarbeiter, aber bis auf einen Kostenvoranschlag erfüllten sich unsere Erwartungen nicht. Eigentlich wurde die Bemusterung nur nochmal in Worten wiederholt und notiert. Uns erschloss sich der Sinn dieses Treffens nicht, da die Bemusterung schon stattfand und schon einmal alles notiert wurde. Im Großen und Ganzen war und ist es ärgerlich, da man sich für jedes Treffen von der Arbeit frei nimmt und wichtige Sachen klären möchte.

This entry was posted in Bauvorhaben EFH. Bookmark the permalink.

One Response to Besprechung Bemusterung

  1. Dennis says:

    Inspirierender Artikel.Ich habe einige schöne Denkanstoesse gekriegt. Freue mich schon auf neue Beitraege zum Thema.