Fast schon ein Monat im Haus.

Die letzten Wochen sind verflogen und wir wohnen schon fast einen Monat im Haus. Die erste Zeit nach der Hausübergabe war sehr stressig. Wir sind umgezogen und mussten zeitgleich das Haus und die alte Wohnung in Ordnung bringen. In der alten Wohnung haben wir lediglich die Küche gestrichen und die anderen Räume ausgebessert. Dank der regelmäßigen Wasserschäden durch poröse Leitungen befand sich unsere Wohnung in guten “Malerzustand”. Den letzten Wasserschaden hatten wir am Wochenende vor unseren Umzug. Wir sind froh unser kleines “Schwimmbad”  los geworden zu sein.

Im Haus stehen fast alle Möbel am rechten Platz. Lediglich das Arbeitszimmer gleicht noch einer Abstellkammer von überflüssigen Möbelstücken aus Studententagen. Wir sind schon fleißig dabei alle Möbel loszuwerden und neue zu besorgen, welche besser ins Haus passen.
Dank der vielen Ikea Gutscheine zum Richtfest steht jetzt ein individuell erstelltes PAX Schranksystem von Ikea in der Ankleide. :-) DANKE!!!!

Die Außenanlagen nehmen auch langsam Gestalt an. In diesen Jahr können wir leider noch nicht alles herrichten lassen, aber der Bereich hinterm Haus wird gestaltet.
Es ist die Modellierung des Geländes, die Errichtung der Grenze zu unseren Nachbar mit Beton L-Elementen, eine Sandsteinmauer und das Pflastern der Terrasse geplant. Wenn alles nach Plan läuft, dann ist der Bereich Außenanlagen für dieses Jahr Ende September/Anfang Oktober abgeschlossen.

Der nächste Monat wird ruhiger, da wir erst einmal eine Ruhepause brauchen.

This entry was posted in Bauvorhaben EFH. Bookmark the permalink.

One Response to Fast schon ein Monat im Haus.

  1. Maria says:

    Hallo Ihr Vier, herzlichen Glückwunsch zum Einzug. Das was man auf den Fotos sieht, sieht sehr schick aus. Wir wünschen Euch alles Gute! LG Maria, Martin, Justus und Ferdinand.